Erfolgreiche Lehrabschlüsse

Die Ausbildung von pädagogischem Personal hat Tradition im Aeschbacherhuus. Die Stiftung übernahm in der Ausbildung von KleinkinderzieherInnen eine Pionierrolle. Von 1918 bis 1987 bildete das Aeschbacherhuus als Schul- und Praxisort KleinkinderzieherInnen aus. Die Institution war massgebend an der Entwicklung von einer anfänglich stark pflegerisch ausgerichteten Schule bis hin zu einer eindeutig pädagogisch ausgerichteten Ausbildung beteiligt.

In diesem Jahr haben Ronja Hirschi und Sofia Messerli ihre Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind erfolgreich abgeschlossen.

Herzliche Gratulation!

Zurück