Begleiteter Besuchstreff

Ein Angebot an getrennt lebende Eltern zur Unterstützung bei der Ausübung des Besuchsrechts.
Angebote werden an zwei Standorten gemacht: Im Aeschbacherhuus Münsingen und im Kinderheim Friedau in Koppigen.

Unter dieser Nummer ist jemand vom Betreuungsteam (Münsingen) vor und während der Besuchszeiten erreichbar:
079 434 04 46; die Nummer ist jeweils von 10.00 h vor dem Besuchstreff bis 16.30 h nach dem Besuchstreff bedient.
Die Nummer gilt nur für den Besuchstreff in Münsingen!

Die Besuchsdaten finden Sie im Datenplan am Ende dieser Seite.
 

Zur Durchführung der begleiteten Besuchstreffs stellt das Aeschbacherhuus Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Eltern und Kinder dürfen die Infrastruktur des Heimes benutzen. Die Treffen finden in den Räumlichkeiten der Spielgruppe "Vogelnäscht" statt. Die Spielgruppe befindet sich im UG des Aeschbacherhuus. Die Eingangstür ist mit Spielgruppe "Vogelnäscht" beschriftet.

Bitte beachten Sie, dass das Aeschbacherhuus nicht Träger dieses Angebotes ist. Aus diesem Grunde müssen Anmeldungen und Abmeldungen über die untenstehende Kontaktadresse erfolgen!

Ein weiteres Angebot (jeden 3. Samstag im Monat, 13.30 bis 16.30 Uhr) wird im Kinderheim Friedau in Koppigen gemacht. www.kinderheimfriedau.ch

Angebot
• Jeden1. Sonntag im Monat, 13.30 bis 16.30 Uhr,  findet ein begleiteter Besuchstag für ca. 5 Kinder und ca. 5 Erwachsene statt
• Begleitete Übergaben in der Regel zwischen 13.30 - 13.45 Uhr und 16.15 bis 16.30 Uhr
• Betreuung und Begleitung durch zwei professionelle Mitarbeiter/Innen
Das Angebot kan auch von Gemeinden genutzt werden die nicht den Sozialdiensten Amt Signau angeschlossen sind. Allerdings fallen dann die Vollkosten an. Bitte vorgängig mit der Koordinationsstelle Kontakt aufnehmen.

Ziel
• Die besuchsberechtigte Person kann durch die begleiteten Besuche weiterhin persönlichen Kontakt zum Kind pflegen
• Die Situation zwischen den getrennt lebenden Eltern entspannt sich
• Die Kommunikation zwischen Eltern-Kind /Mutter-Vater verbessert sich

Anmeldung
• Anmeldung nur durch zuweisende Stellen wie Gerichte, EKS und Sozialdienste möglich
• Vor Erstanmeldung Kontaktaufnahme mit:

Koordinationsstelle BBT
Tanja Lüdi - Strähl
Bern - Zürichstrasse 28
3425 Koppigen
078 845 55 33

Datenplan 2017 Münsingen / Koppigen
Sonntag, 08.01.2017, Münsingen
Samstag, 21.01.2017, Koppigen
Sonntag, 05.02.2017, Münsingen
Samstag, 18.02.2017, Koppigen
Sonntag, 05.03.2017, Münsingen
Samstag, 18.03.2017, Koppigen
Sonntag, 2.04.2017, Münsingen
Samstag, 22.04.2017, Koppigen
Sonntag, 07.05.2017, Münsingen
Samstag, 20.05.2017, Koppigen
Sonntag, 11.06.2017, Münsingen
Samstag, 17.06.2017, Koppigen
Sonntag, 02.07.2017, Münsingen
Samstag, 15.07.2017, Koppigen
Sonntag, 06.08.2017, Münsingen
Samstag, 19.08.2017, Koppigen
Sonntag, 03.09.2017, Münsingen
Samstag, 16.09.2017, Koppigen
Sonntag, 08.10.2017, Münsingen
Samstag, 21.10.2017, Koppigen
Sonntag, 05.11.2017, Münsingen
Samstag, 18.11.2017, Koppigen
Sonntag, 03.12.2017, Münsingen
Samstag, 16.12.2017, Koppigen

Begleitete Besuchstage finden sonntags im Aeschbacherhuus, Münsingen und samstags im Kinderheim Friedau, Koppigen von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr statt.
Natel Münsingen: 079 434 04 46

Begleitete Uebergaben finden sonntags im Aeschbacherhuus, Münsingen und samstags im Kinderheim Friedau, Koppigen von 13.30 Uhr - 13.45 Uhr und 16.15 Uhr - 16.30 Uhr statt.
Natel: 079 848 51 05

Die Daten finden Sie auch unter: www.kinderheimfriedau.ch

Kontakt vor und während der Besuchszeit in Münsingen:
Unter dieser Nummer ist jemand vom Betreuungsteam vor und während der Besuchszeiten erreichbar.
Die Nummer 079 434 04 46 ist jeweils von 10.00 h vor dem Besuchstreff bis 16.30 h nach dem Besuchstreff bedient.
Es ist möglich, bereits am Freitag vor dem Besuchstag eine Nachricht auf der erwähnten Telefonnummer zu hinterlassen.

Kontaktadresse:
Koordinationsstelle BBT
Tanja Lüdi - Strähl
Bern - Zürichstrasse 28
3425 Koppigen
078 845 55 33